10. Dezember

Auch in anderen Kirchengemeinden gibt es Wichernkränze in der Adventszeit.

Die „Wichernkirche“ in Lübeck-Moisling muß ja eigentlich ganz selbstverständlich so einen Kranz haben, wenn man schon Wicherns Namen trägt 🙂

Die Gemeinde sucht übrigens im Internet unter http://wichern.wordpress.com/2008/11/27/weihnachtslied-umfrage/ “das” beliebteste Weihnachtslied und wird es dann am ersten Sonntag nach dem Christfest singen. Voten macht Spaß!

Aber auch die Kirchengemeinde Bad Nauheim berichtet auf Ihren Webseiten von einem Wichernkranz.

Und der Gießener Anzeiger berichtet ebenfalls über einen Wichernkranz in einer dortigen evangelischen Kirchengemeinde.

In der Bonner Kreuzkirrche gab es 2007 einen Wichernkranz. Auf dieser Webseite der Heimatfreunde Roisdorf findet man noch weitere Bilder und Erklärungen zu anderen Adventskranzformen.

Advertisements

Schlagwörter: ,

7 Antworten to “10. Dezember”

  1. Leuchtturm Says:

    Hab auch abgestimmt. Ist ne lustige Art zu wählen, was im Gottesdienst gesungen wird 🙂

  2. Nordlicht Says:

    hab auch gevotet, lasst uns sowas bei uns auch machen. Ich will „vom Himmel hoch“. ALLE Strophen.

  3. Leuchtturm Says:

    aber nur, wenn die Heizung funktioniert, sonst sitzt man zu lange in der Kälte

  4. liborius Says:

    schade, dass „Tochter Dzieran“ nicht auf der Liste steht 🙂

  5. gummibärchen Says:

    Ich will Es ist eine Zeit für uns angekommen und Am Weihnachtsbaume mit hohem zittrigen Sopran

  6. Nordlicht Says:

    @ gummibärchen: Dann aber bitte auch „dicke rote Kerzen“
    gute nacht

  7. Nordlicht Says:

    eine muh, eine mäh, eine tätterätätää

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: